E-Mail-Marketing-Software

Erstellen Sie ein Mailpro Benutzerkonto
und erhalten Sie500 kostenlose Credits

Die Betriebssysteme

der potenziellen Kunden kennen, um so seine E-Mails anzupassen

Einen rundschreiben an die Betriebssystem der Empfänger anpassen

Werbetreibende stoßen häufig auf Kompatibilitätsprobleme mit der von ihren Empfängern verwendeten Hardware, insbesondere mit den Betriebssystemen. So können zum Beispiel Windows, Unix und MacOS dieselbe E-Mail leicht unterschiedlich darstellen. Abgesehen von letzterem gilt es auch die mobilen Systeme von Smartphones zu beachten, wie iOS oder Android, die E-Mails nach ihren eigenen Regeln anzeigen. Um seinen rundschreiben an jeden seiner Empfänger anpassen zu können, ist es notwendig, die Statistiken betreffend die Betriebssysteme zu kennen.

Die von Mailpro zur Verfügung gestellten Informationen über die von den potenziellen Kunden verwendeten Betriebssysteme

Mailpro bietet Werbetreibenden Informationen über die von den potenziellen Kunden verwendeten Betriebssysteme. Dank eines Kreisdiagramms, das Ihre Statistiken im Handumdrehen zusammenfasst und einen ausführlichem Bericht, der Ihnen ermöglicht zu wissen, welche Betriebssysteme von welchen Internet-Benutzern verwendet werden, können Sie den Inhalt des rundschreiben s an jeden Empfänger anpassen und so sämtliche Hindernisse, die in Zusammenhang mit der Kompatibilität entstehen können, vermeiden.

Die Herausforderung des mobilen Zeitalters in die E-Mail-Kampagne integrieren

Seit 2009 wächst der Smartphone-Markt unaufhörlich. Diese Smartphones sind zu kleinen Computern geworden, und immer mehr Menschen nutzen sie, um ihre Nachrichten zu lesen. Laut den Trends des mobilen Marketings besitzen heutzutage mehr 44% aller Franzosen ein Smartphone.

Neue Handys sind alle in der Lage, HTML-Codes anzuzeigen, aber da man gewisse Dimensionen berücksichtigen muss, bieten sie nur reduzierte Designs und kleinere Größen für den E-Mail-Leser. Darüber hinaus ermöglichen Ihnen die Statistiken über Nutzung der Betriebssysteme die Erstellung von angepassten Nachrichten: da Smartphones weniger zum Lesen langer Texte geeignet sind, kann der Werbetreibende seinen rundschreiben für diese Art von Benutzer anpassen, indem er ihm eine kürzere, flüssigere und auffälligere Version sendet.

 

Sie können außerdem folgendes einsehen:

- Die Reaktivitätsrate einer E-Mail-Kampagne, das Leistungsbarometer

- Die Klickrate, eine wesentliche Kennzahl bei E-Mail-Kampagnen

- Die Öffnungsrate einer E-Mail-Kampagne, um zu messen, wie viel Interesse sie erweckt

- Die Abmeldungsrate, um das durch die E-Mail-Kampagne generierte Interesse zu messen

- Die NFTA-Rate, die die Zustellbarkeit einer E-Mailing-Datei bezeugt

- Die Mail-Clients der potenziellen Kunden kennen, um so seine E-Mails anzupassen

- Geolocation, eine Anpassungsfunktion für E-Mail-Kampagnen

 

EINFACHE EMAIL MARKETING PLATFORM

Öffnen Sie ein Mailpro-Konto und genießen Sie 500 kostenlose Credits