Wir Führen Neue Funktionen
für Ihre Kontakte ein

Eröffnen Sie ein Mailpro-Konto und genießen
Sie 500 kostenlose credits

E-Mail Marketing Lösung für den Tourismus

Der Zugang zur Technologie hat die Art und Weise, wie Urlaubsziele ausgewählt werden, drastisch verändert. Die meisten Menschen können Stunden damit verbringen, nach Hotel-Websites, Reisebüros und Airlines zu suchen, und die richtigen Informationen, um das beste Reiseziel für den Urlaub zu finden und vor allem den Preis, der ihren Bedürfnissen entspricht. E-Mail Marketing für den Tourismus ist zu einem leistungsstarken und grundlegenden Instrument geworden, um Kunden zu gewinnen.

Aufgrund seiner Fähigkeit, direkte und personalisierte Gespräche zu führen, ist E-Mail Marketing für den Tourismus zu einem der wichtigsten Channels im von der Branche entwickelten Tourismusmarketing geworden.

Unabhängig von der Größe des Unternehmens in der Tourismusbranche müssen Sie eine strategisch geplante Online Präsenz haben und sollten E-Mail Marketing immer in Ihre Strategie einbeziehen, um Ihren idealen Kunden zu erreichen. Ob es ein internationales Signatur Hotel oder Hostel in irgendeinem Teil des Landes ist, professionelle E-Mail Marketing Tools haben Lösungen, die sich an jeden Bedarf anpassen.

E-Mail Marketing für den Tourismus

Fragen Sie nach weiteren Details über unsere dedizierten E-Mail-Lösungen für den Tourismus.

Segmentieren Sie Ihre Datenbank


Verwenden Sie die Informationen, die Sie von Ihren Kontakten sammeln, um eine Datenbank zu erstellen segmentiert durch die Interessen Ihrer Abonnenten. War es Ihnen gelungen, Ihre Website zu erreichen, indem sie nach Informationen über Strand, Abenteuer und Reservierungskosten gesucht haben? Denken Sie daran, dass Personen, die sich für Informationen über Reisen, Reiseziele oder Hotels interessieren, sehr wahrscheinlich abonnieren wollen, um die notwendigen Informationen zu erhalten, und dort sollten Sie den Moment nutzen, um so viele Informationen wie möglich zu sammeln. Erfassen Sie diese Informationen, indem Sie zusätzliche Fragen zu Ihren Abonnementformen wie bevorzugte Ziele, ideale Urlaubsarten und damit Ihre Abonnentensegmente hinzufügen.

Segmentieren Sie Ihre Datenbank

Halten Sie den Kontakt vom ersten Moment an aufrecht


Nutzen Sie Informationsanfragen zu Reservierungen, um eine Beziehung zu Ihrem zukünftigen Kunden aufzubauen. Reisen können ein bis zwei Monate im voraus geplant werden, so dass die Buchung von E-Mails eine gute Gelegenheit ist, eine Beziehung zum Kunden aufzubauen. Es ist wichtig, während dieser Zeit den Kontakt mit dem Reisenden aufrechtzuerhalten, um zusätzliche Informationen oder Dienstleistungen bereitzustellen, die für ihn von Interesse sein könnten.

Sie können diese E-Mails Wochen oder sogar Tage vor der Reise automatisch generieren, einschließlich der Reservierungsinformationen und auch Reservierungen für andere Dienste anbieten, die nützlich sein können.

  • Warnmeldungen für Sonderangebote und Rabatte
  • Begrüßungs E-Mail
  • Dankeschön E-Mail

Viele der Reisenden investieren Stunden im Internet auf der Suche nach den besten Angeboten für Reisen, daher ist es angebracht, dass Sie die Kontakte Benachrichtigungen mit den Angeboten Ihres Unternehmens senden, was ein Gefühl der Dringlichkeit vermittelt, das die Benutzer dazu anregt, die Mail zu öffnen. Mailpro verfügt über Hunderte von kostenlosen Vorlagen, so dass Sie problemlos Willkommens oder Dankeschön E-Mails an Ihre Kunden senden können.

Halten Sie den Kontakt vom ersten Moment an aufrecht

Erinnerungs E-Mails senden


Wenn es um die Kundenbindung geht, ist der Versand von Erinnerungs E-Mails eine der wichtigsten Taktiken. Zusätzlich zu allen Informationen über die nächste Reise können Sie zusätzliche Informationen wie Reiseführer oder Werbeaktionen über die attraktiven Eigenschaften zukünftiger Reiseziele, Angebote mit Hotelrabatten oder Punkte für Bonusprogramme einbinden und eine E-Mail erstellen, die einen zusätzlichen, relevanten Mehrwert bietet. Die Bereitstellung zusätzlicher Informationen, die das ergänzen, was der Kunde sucht, führt immer zu einem dankbaren Kunden und zeigt an, dass Ihr Unternehmen daran interessiert ist, einen hochwertigen Service anzubieten.

Erinnerungs E-Mails senden

Stellt inaktive Clients wieder her


Geben Sie die inaktiven Kunden nicht auf, die Gestaltung einer E-Mail Marketing Strategie für den Tourismus kann Ihnen helfen, das Interesse dieser Benutzer zu reaktivieren. Erstellen Sie ein Segment von inaktiven Kunden und senden Sie ihnen eine Kampagne, die sie an die Dienstleistungen erinnert, die Sie anbieten, oder senden Sie ihnen Sonderangebote, um ihre Aufmerksamkeit zu erregen, das Wichtigste ist, dass sie aktiv bleiben und eine Art von Konversion erzeugen, wie das Herunterladen von Werbematerial, das ihr Interesse wecken und zu einem Verkauf führen kann.

Falls Sie keine Antwort von ihnen erhalten, ist es sinnvoll, eine Kampagne wie "We miss you" zu senden, um den Benutzer zu fragen, ob er/sie noch in Ihre Abonnentenliste aufgenommen werden möchte oder Ihre E-Mails nicht mehr erhalten möchte.

Stellt inaktive Clients wieder her

Senden Sie interessante Rabatte und Werbeaktionen


Egal zu welcher Jahreszeit, Promotionen und Rabatte funktionieren immer. Es ist klar, dass Angebote in der Nähe der Weihnachtszeit effektiver sind, also nutzen Sie die Vorteile der Hoch und Nebensaison, um Ihren Abonnenten Rabatte und exklusive Werbeaktionen anzubieten, die die Chancen auf eine Konversion erhöhen können.

Die Möglichkeiten sind endlos und mehr als genug, um eine solide Strategie zu planen, die für Ihre Kunden attraktiv ist und sie dazu bringt, auf den Reservierungsbutton zu klicken.

Senden Sie interessante Rabatte und Werbeaktionen

Responsive E-Mails als Hauptregel


Es ist wichtig, dass das Design der Nachrichten reaktionsschnell ist. Denken Sie daran, dass eine große Anzahl von Suchen zu Themen im Zusammenhang mit der Tourismusbranche über Websites durchgeführt wird. Mobile Geräte sind ein wesentlicher Bestandteil davon

Wenn Sie eine Kampagne in den Sommerferien planen, ist es viel wichtiger, die Handynutzer zu berücksichtigen, da sie sich normalerweise außerhalb ihres Büros aufhalten und somit weniger Zeit vor den Computern und mehr vor ihren Handys verbringen. Gestalten Sie Ihre Response E-Mail mit dem Gedanken an die Endbenutzer, die in ihrer Freizeit durch ihr Handy navigieren werden.

Responsive E-Mails als Hauptregel

Hören Sie auf Ihren Kunden


Studieren Sie das Verhalten Ihrer Kunden, indem Sie unsere leistungsstarken E-Mail Marketing Statistiken analysieren und entsprechende Maßnahmen ergreifen. Sehen Sie, wer Ihre E-Mails wann und wo geöffnet hat. Leistungsstarke E-Mail Marketing Statistiken wie Klickrate, Öffnungsrate, Abmelderate für Ihre Newsletter sind wichtige Informationen bei der Analyse Ihrer Ergebnisse.

Hören Sie auf Ihren Kunden

Segmentieren Sie Ihre Datenbank


Verwenden Sie die Informationen, die Sie von Ihren Kontakten sammeln, um eine Datenbank zu erstellen segmentiert durch die Interessen Ihrer Abonnenten. War es Ihnen gelungen, Ihre Website zu erreichen, indem sie nach Informationen über Strand, Abenteuer und Reservierungskosten gesucht haben? Denken Sie daran, dass Personen, die sich für Informationen über Reisen, Reiseziele oder Hotels interessieren, sehr wahrscheinlich abonnieren wollen, um die notwendigen Informationen zu erhalten, und dort sollten Sie den Moment nutzen, um so viele Informationen wie möglich zu sammeln. Erfassen Sie diese Informationen, indem Sie zusätzliche Fragen zu Ihren Abonnementformen wie bevorzugte Ziele, ideale Urlaubsarten und damit Ihre Abonnentensegmente hinzufügen.

Segmentieren Sie Ihre Datenbank

Halten Sie den Kontakt vom ersten Moment an aufrecht

Halten Sie den Kontakt vom ersten Moment an aufrecht


Nutzen Sie Informationsanfragen zu Reservierungen, um eine Beziehung zu Ihrem zukünftigen Kunden aufzubauen. Reisen können ein bis zwei Monate im voraus geplant werden, so dass die Buchung von E-Mails eine gute Gelegenheit ist, eine Beziehung zum Kunden aufzubauen. Es ist wichtig, während dieser Zeit den Kontakt mit dem Reisenden aufrechtzuerhalten, um zusätzliche Informationen oder Dienstleistungen bereitzustellen, die für ihn von Interesse sein könnten.

Sie können diese E-Mails Wochen oder sogar Tage vor der Reise automatisch generieren, einschließlich der Reservierungsinformationen und auch Reservierungen für andere Dienste anbieten, die nützlich sein können.

  • Warnmeldungen für Sonderangebote und Rabatte
  • Begrüßungs E-Mail
  • Dankeschön E-Mail

Viele der Reisenden investieren Stunden im Internet auf der Suche nach den besten Angeboten für Reisen, daher ist es angebracht, dass Sie die Kontakte Benachrichtigungen mit den Angeboten Ihres Unternehmens senden, was ein Gefühl der Dringlichkeit vermittelt, das die Benutzer dazu anregt, die Mail zu öffnen. Mailpro verfügt über Hunderte von kostenlosen Vorlagen, so dass Sie problemlos Willkommens oder Dankeschön E-Mails an Ihre Kunden senden können.


Erinnerungs E-Mails senden


Wenn es um die Kundenbindung geht, ist der Versand von Erinnerungs E-Mails eine der wichtigsten Taktiken. Zusätzlich zu allen Informationen über die nächste Reise können Sie zusätzliche Informationen wie Reiseführer oder Werbeaktionen über die attraktiven Eigenschaften zukünftiger Reiseziele, Angebote mit Hotelrabatten oder Punkte für Bonusprogramme einbinden und eine E-Mail erstellen, die einen zusätzlichen, relevanten Mehrwert bietet. Die Bereitstellung zusätzlicher Informationen, die das ergänzen, was der Kunde sucht, führt immer zu einem dankbaren Kunden und zeigt an, dass Ihr Unternehmen daran interessiert ist, einen hochwertigen Service anzubieten.

Erinnerungs E-Mails senden

Stellt inaktive Clients wieder her

Stellt inaktive Clients wieder her


Geben Sie die inaktiven Kunden nicht auf, die Gestaltung einer E-Mail Marketing Strategie für den Tourismus kann Ihnen helfen, das Interesse dieser Benutzer zu reaktivieren. Erstellen Sie ein Segment von inaktiven Kunden und senden Sie ihnen eine Kampagne, die sie an die Dienstleistungen erinnert, die Sie anbieten, oder senden Sie ihnen Sonderangebote, um ihre Aufmerksamkeit zu erregen, das Wichtigste ist, dass sie aktiv bleiben und eine Art von Konversion erzeugen, wie das Herunterladen von Werbematerial, das ihr Interesse wecken und zu einem Verkauf führen kann.

Falls Sie keine Antwort von ihnen erhalten, ist es sinnvoll, eine Kampagne wie "We miss you" zu senden, um den Benutzer zu fragen, ob er/sie noch in Ihre Abonnentenliste aufgenommen werden möchte oder Ihre E-Mails nicht mehr erhalten möchte.


Senden Sie interessante Rabatte und Werbeaktionen


Egal zu welcher Jahreszeit, Promotionen und Rabatte funktionieren immer. Es ist klar, dass Angebote in der Nähe der Weihnachtszeit effektiver sind, also nutzen Sie die Vorteile der Hoch und Nebensaison, um Ihren Abonnenten Rabatte und exklusive Werbeaktionen anzubieten, die die Chancen auf eine Konversion erhöhen können.

Die Möglichkeiten sind endlos und mehr als genug, um eine solide Strategie zu planen, die für Ihre Kunden attraktiv ist und sie dazu bringt, auf den Reservierungsbutton zu klicken.

Senden Sie interessante Rabatte und Werbeaktionen

Responsive E-Mails als Hauptregel

Responsive E-Mails als Hauptregel


Es ist wichtig, dass das Design der Nachrichten reaktionsschnell ist. Denken Sie daran, dass eine große Anzahl von Suchen zu Themen im Zusammenhang mit der Tourismusbranche über Websites durchgeführt wird. Mobile Geräte sind ein wesentlicher Bestandteil davon.

Wenn Sie eine Kampagne in den Sommerferien planen, ist es viel wichtiger, die Handynutzer zu berücksichtigen, da sie sich normalerweise außerhalb ihres Büros aufhalten und somit weniger Zeit vor den Computern und mehr vor ihren Handys verbringen. Gestalten Sie Ihre Response E-Mail mit dem Gedanken an die Endbenutzer, die in ihrer Freizeit durch ihr Handy navigieren werden.


Hören Sie auf Ihren Kunden


Studieren Sie das Verhalten Ihrer Kunden, indem Sie unsere leistungsstarken E-Mail Marketing Statistiken analysieren und entsprechende Maßnahmen ergreifen. Sehen Sie, wer Ihre E-Mails wann und wo geöffnet hat. Leistungsstarke E-Mail Marketing Statistiken wie Klickrate, Öffnungsrate, Abmelderate für Ihre Newsletter sind wichtige Informationen bei der Analyse Ihrer Ergebnisse.

Hören Sie auf Ihren Kunden

Zweifellos können Sie die Dienste von Tools wie in Mailpro in allen Phasen des Verkaufsprozesses, an dem Ihr Kunde beteiligt ist, benutzen von der ersten Begrüßung bis zur Experience Umfrage.

Wenn Sie Informationen über Mailpro benötigen, helfen wir Ihnen gerne weiter.

EINFACHE EMAIL MARKETING PLATFORM

Öffnen Sie ein Mailpro-Konto und genießen Sie 500 kostenlose Credits