E-Mail-Marketing-Software

Erstellen Sie ein Mailpro Benutzerkonto
und erhalten Sie500 kostenlose Credits

Was ist Badmail oder Bounce? 

In der Vergangenheit wurde jede Email, die nicht zugestellt werden konnte, „Badmail“ genannt, hauptsächlich weil der Nutzer oder die Domain nicht existierten oder wegen Fehlern in der Schreibweise.

Wir haben dann eine Mitteilung erhalten, dass es als „Bad Email Adresse“ kategorisiert wurde

Jetzt, in Mailpro, stufen wir eine Bad Email als „nicht zugestellte Email“ ein, auch genannt ein „Bounce“.

Die Bounce Emails sind in zwei unterschiedliche Kategorein eingeteilt, die Hard Bounces und die Soft Bounces. Was ist der Hauptunterschied zwischen einem Soft und einem Hard Bounce? Hauptsächlich ob den Fehler temporär oder permanent ist

Was ist “Hard Bounce” im Email Marketing?

Ein Hard Bounce ist es, wenn eine Email permanent nicht zugestellt werden kann. Ein Grund kann zum Beispiel ein schlechter Domain Name sein, wenn die Domain nicht existiert oder wenn es nicht möglich ist, die Nachricht an den Domain Server zu senden, aufgrund des DNS. Das gleiche gilt, wenn der Nutzer der Domain nicht bekannt ist. Wenn zum Beispiel eine Person nicht länger für eine bestimmte Firma arbeitet, werden die IT Leute diese Mailbox löschen.

Lies hier, was Hard Bounces in Mailpro verursacht

Was ist “Soft Bounce” im Email Marketing?

Die Soft Bounces sind Emails, die temporär nicht zugestellt werden können. Zum Beispiel kann das wegen eines zeitweise nicht funktionierenden Email Servers passieren, dann erscheint ein “host not reachable” Fehler und wir versuchen dann in dieser Woche noch drei weitere Mal , die E-Mail zuzustellen.

Ein anderes Beispiel dafür kann “mailbox full” sein, was wir als “quota-error” klassifizieren. In diesem Fall können wir die E-Mail in diesem Moment nicht senden und wir werden es wieder versuchen. Vielleicht kann die E-Mail aber auch dann nicht zugestellt werden und wir teilen es als Soft Bounce ein.

Auch solltest du wissen, dass Emails die wir als Soft Bounce einschätzen, nicht von deiner Liste entfernt werden.

Als Bounce, oder nicht zugestellt, gelten für uns auch Mails in der Soft Bounce Kategorie, die rausgefiltert werden und nicht an Anti-Spam vorbeigekommen sind (Das passiert häufig aufgrund des Inhalts). Lies dir dazu unseren Artikel „Wie man einen Newsletter kreiert, der nicht im Spam Ordner landet“ durch und schau dir unseren Spam Word Blog Artikel an

Lies hier, was Soft Bounces in Mailpro verursacht

Hard Bounce

Soft Bounce

Permanenter Fehler Temporärer Fehler
- I email address
(user, domain unknown)
- Mailbox full
- Server out or order
- Email too big
- Content or Spam Filtered

Alle Funktionen

EINFACHE EMAIL MARKETING PLATFORM

Öffnen Sie ein Mailpro-Konto und genießen Sie 500 kostenlose Credits