E-Mail-Marketing-Software

Erstellen Sie ein Mailpro Benutzerkonto
und erhalten Sie500 kostenlose Credits

Was ist Soft Bounce im Email Marketing?

DU hast vielleicht bereits etwas über Bounce oder Hardbounce gelesen. Wenn nicht, empfehlen wir dir, die Artikel zu lesen, um die Gesamtzusammenhänge besser zu verstehen.

Bei Mailpro klassifizieren wir eine Email als „Soft Bounce“, wenn die Email aus einem temporären Grund nicht zugestellt werden konnte. Wir werden dann versuchen, die Mail nach ein Paar Stunden noch einmal zuzustellen, bevor wir sie in diese Kategorie stecken.

Soft Bounce Emails bleiben in deinem Adressbuch oder deiner Liste, das bedeutet, dass dein Zielpublikum die Emails deiner nächsten Kampagne auch bekommt.

Wir haben XY Kategorien von “soft bounce”:

  1. No-answer-from-host

    In diesem Fall wissen wir, dass der Remoteserver die Mail erhalten wird, da er einen gültigen Mail Exchanger (MX) hat und wir die IP über den Domain Name Server (DNS) erhalten könenn

  2. Bad-Connection

    Der Remote Email Server antwortet, aber die Verbindung scheitert aus anderen Gründen. Wir versuchen die Email nach 7 Stunden 45 Minuten noch einmal zuzustellen.

  3. Quota-issues

    Meistens bedeutet das, dass die Mailbox voll ist, wir also keine weitern Emails senden können. Das kann auch passieren, wenn die Email zu groß ist und du die Größe ein wenig reduzieren solltest.

  4. Protocol-error

    Das wäre jeder Art von SMTP Protocol Error, wie z.B., dass SMTP Server sich gegenseitig nicht verstehen. Das ist ziemlich selten.

  5. Routing-error

    Dieser selten Fall kann eintreten, während wir versuchen eine Email „sehr weit weg“ zuzustellen. Da die Mail hier über zu viele Router läuft, oder aufgrund eines Router Problems nicht den Zeil-Server erreicht, scheitert die Zustellung. Das alles gilt als „Routing-Error“.

  6. Bad-configuration

    Deine Email wurde aufgrund eines Konfigurations Problems mit dem Remote Mail Server nicht zugestellt.

  7. Content-related

    Der Inhalt deiner Mail ist für die Mailbox nicht angemessen. Das kann schnell passieren, wenn Anhänge von dir nicht zugelassen sind. Am besten fügst du einfach Donload-Links hinzu, so wie wir das bei Mailpro machen. Auch Pishing Links oder Spam Wörter können leicht zu einer Blockade führen.

  8. Spam-Related

    Wir könnten hier ganze Roman über die unterschiedlichen Typen von Spam Filtern schreiben. Wenn wir eine Antwort mit „Spam“ erhalten, wissen wir, dass die Nachricht gefiltert wurde und so nicht zugestellt wurde.

    Wie kannst du das verhindern? Check deinen Inhalt genau, keine Spam Wörter, nicht zu viele Links, nutze keine gratis Domain Absenderadresse, personalisiere deine Nachrichten. Einige Email Server wollen auch nicht zu viel Mails mit dem gleichen Inhalt erhalten. Lies hier mehr dazu, wie man Spam Filter vermeidet

  9. Invalid-sender

    Manche Server nutzen SPF oder DKIM Mail Authentifizierung. Du kannst deine Domain mit Mailpro konfigurieren. Lies hier: Wie man SPF, DKIM, und DMARC

  10. Message-expired

    Nachdem wir mehrere Male versucht haben, eine Mail erneut zuzustellen, wird diese in der Kategorie „Expired“ auftauchen. Für zukünftige Absendungen bleibt die Mail in deinem Adressbuch und in deiner Liste.

  11. Policy-related

    Diese Kategorie trifft zu, wenn wir die Nachricht erhalten, dass die Mail gegen die Richtlinien des Servers verstößt. Ist das der Fall, hast du einen der 12 Soft Bounce Punkte erwischt, über die du hier liest.

  12. Virus-related

    Das wird dir mit Mailpro nicht passiere, da wir keine Anhänge versenden, wir hosten stattdessen die Datei und fügen einen Link oder Button mit ein. Aber theoretisch kann natürlich auch das ein Soft Bounce sein, wenn die Anti-Virus Software oder der jeweilige Email Server einen Virus in einem Anhang findet.

Was du noch verstehen solltest ist das, wenn du 100 Emails mit verschiedenen Domains verschickst, dann stehen dahinter 100 verschiedene Email Server, konfiguriert auf unterschiedliche Weise. Und auch wenn es einige Regeln gibt (z.B. RFCs einhalten) an die sich jeder halten sollte, ist das nicht immer der Fall.

Alle Funktionen

EINFACHE EMAIL MARKETING PLATFORM

Öffnen Sie ein Mailpro-Konto und genießen Sie 500 kostenlose Credits