Powerful Marketing Software
Leistungsstarke Marketing-Software
All-in-One-Marketingplattform, die Ihnen hilft, Ihren Umsatz zu steigern und erfolgreich zu sein.
Kostenlos starten

Fragen : Tipps zum Erstellen eines Newsletters mit guten Inhalten

(92 Aufrufe)

Es ist viel besser, seltener einen Newsletter zu versenden, dafür aber einen Newsletter mit tollen Inhalten. Qualität wird immer über Quantität siegen. Hier sind ein paar Tipps, um den Inhalt Ihrer Newsletter zu verbessern:
 
  • Verwendung von Call-to-Action-Buttons in Newslettern, um besser zu konvertieren. Wie jeder digitale Vermarkter weiß, sind Call-to-Actions (CTAs) unerlässlich, um Conversions zu steigern. Indem Sie einen CTA in Ihren Newsletter aufnehmen, geben Sie Ihren Lesern die Möglichkeit, auf Ihr Angebot einzugehen. Allerdings sind nicht alle CTAs gleich. Um effektiv zu sein, muss Ihr CTA gut geschrieben und an prominenter Stelle platziert sein. Es sollte auch für den Inhalt Ihres Newsletters relevant sein. Wenn Sie beispielsweise auf Ihrer Website für einen Verkauf werben, sollte Ihr CTA auf die Zielseite für diesen Verkauf verlinken. Indem Sie sich die Zeit nehmen, einen effektiven CTA zu erstellen, können Sie die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Leser auf Ihr Angebot reagieren, erheblich erhöhen.
 
  • Personalisieren Sie Ihren Newsletter, damit sich Ihre Kunden besonders fühlen. Durch die Personalisierung Ihrer Newsletter können Sie eine Bindung zu Ihren Kunden aufbauen und ein Gefühl der Loyalität schaffen. Wenn sich Kunden geschätzt fühlen, bleiben sie Ihrer Marke eher treu. Durch die Personalisierung Ihrer Newsletter können Sie auch bestimmte Zielgruppen mit bestimmten Interessen ansprechen. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre Kunden Inhalte erhalten, die für sie relevant sind, wodurch sie sich eher mit Ihrer Marke beschäftigen. Letztendlich ist die Personalisierung Ihrer Newsletter eine effektive Möglichkeit, Beziehungen zu Ihren Kunden aufzubauen und sie dazu zu bringen, immer wiederzukommen.
 
  • Sorgen Sie für ein gutes Bild-Text-Verhältnis für Ihren Newsletter. Bei der Erstellung eines Newsletters ist auf ein gutes Text-Bild-Verhältnis zu achten. Zu viel Text kann die Leser überfordern, während zu viele Bilder Ihren Newsletter unprofessionell erscheinen lassen. Das ideale Text-zu-Bild-Verhältnis hängt von Ihrer Zielgruppe und dem Zweck Ihres Newsletters ab, aber versuchen Sie im Allgemeinen, das Verhältnis zugunsten von Text bei etwa 60:40 zu halten. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihr Newsletter leicht zu lesen und zu verdauen ist und gleichzeitig viele visuelle Elemente bietet, um Ihre Leser zu fesseln. Achten Sie also bei der Gestaltung Ihres nächsten Newsletters auf ein ausgewogenes Verhältnis von Text und Bildern. Ihre Leser werden es Ihnen danken!

Wie kann ich Ihnen helfen?

Max
Erhalten Sie 90% der Antworten von Keyword-Recherche.
Max
Nach Kategorie FAQ nach Kategorien geordnet
Schulungsvideos Mailpro™

EINFACHE EMAIL MARKETING PLATFORM

Öffnen Sie ein Mailpro-Konto und genießen Sie 500 kostenlose Credits

KOSTENLOS VERSUCHEN