Erfahren Sie, wo Sie Ihre Badmails finden können

 
Sie finden die "Hard Bounces" unter dem Reiter "Adressen" und im Menü "Badmails". Für jede Adresse können Sie die Fehlermeldung anzeigen, die die Einstufung der Adresse als "Badmail" / Hard Bounces auslöste.
 
Sie finden die Soft-Bounces in den Statistiken für die Kampagne.
 
Sie haben auch die Möglichkeit, diese Adressen als CSV-Datei nach Excel zu exportieren, die Sie per E-Mail erhalten.
 

Was sind Badmails?

E-Mail-Marketing ist eine großartige Möglichkeit, potenzielle Kunden zu erreichen und Beziehungen zu ihnen aufzubauen. Es kann jedoch auch schwierig sein, sicherzustellen, dass Ihre E-Mails erfolgreich zugestellt werden. Badmails, auch Bounces genannt, sind E-Mails, die den Empfänger aus verschiedenen Gründen nicht erreichen, z. B. weil die E-Mail-Adresse ungültig ist oder die Mailbox des Empfängers voll ist.
 
Badmails können sich negativ auf Ihre Zustellbarkeitsrate und Ihren Absenderruf auswirken, was dazu führen kann, dass in Zukunft weniger E-Mails zugestellt werden. Um Badmails zu vermeiden, ist es wichtig, Ihre E-Mail-Liste regelmäßig zu bereinigen, indem Sie ungültige Adressen entfernen und sicherstellen, dass alle Ihre Kontakte sich für den Erhalt von E-Mails von Ihnen angemeldet haben. Außerdem sollten Sie Ihre Bounce-Rate überwachen und gegebenenfalls Maßnahmen ergreifen, um sie zu verringern. Mailpro verwaltet Ihre Badmails. 
 
 
Badmails sind ein häufiges Problem im E-Mail-Marketing, das sowohl für Absender als auch für Empfänger zu Problemen führen kann. Indem Sie Maßnahmen ergreifen, um Badmails zu reduzieren und eine gute Absenderreputation aufrechtzuerhalten, können Sie sicherstellen, dass mehr Ihrer E-Mails ihr beabsichtigtes Ziel erreichen.
 
 

Nächste Nachricht

   

Vorherige Nachricht

Sie könnten auch interessiert sein an:

Liste mit Landesvorwahlen

Hier finden Sie alle Landesvorwahlen Landesvorwahlen sind erforderlich, um einen internationalen Anruf zu tätigen oder eine internationale SMS zu versenden. Beachten...

mehr lesen

Wo kann ich den Badmail/Bounces Ordner finden?

Erfahren Sie, wo Sie Ihre Badmails finden können   Sie finden die "Hard Bounces" unter dem Reiter "Adressen" und im Menü "Badmails"....

mehr lesen

Werden die "Badmails" oder Bounces automatisch aus dem Emaillliste gelöscht?

Wie werden Badmails verwaltet? Die Badmails/Bounces werden automatisch aus dem Verzeichnis  in dem Sie sich befinden in dem "Badmails"-Verzeichnis verschoben.  Dies wird...

mehr lesen

Sollte ich meine E-Mail-Liste segmentieren?

E-Mail-Segmentierung ist eines der wichtigsten Dinge, die Sie tun können, um Ihre E-Mail-Marketing-Ergebnisse zu verbessern. Indem Sie Ihre E-Mail-Liste segmentieren,...

mehr lesen

Wie werden die Badmails und Bounces (Nichtzustellbare E-Mails) definiert?

Wie werden die Badmails und Bounces (Nichtzustellbare E-Mails) definiert? Die Badmails oder "Bounces" sind die Fehlermeldungen die von nicht bestehenden zurückkehren. -...

mehr lesen

Einfache Email Marketing Platform

Öffnen Sie ein Mailpro-Konto und genießen Sie 500 kostenlose Credits
Kostenlos Versuchen

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie Ihre Navigation fortsetzen, akzeptieren Sie die Hinterlegung von Cookies von Drittanbietern, die Ihnen Videos und Schaltflächen zum Teilen anbieten sollen, aber auch, um Ihre Präferenzen zu verstehen und zu speichern. Erfahren Sie, wie wir Cookies verwenden und warum: Weitere Informationen