Welche Portnummer ist die Beste für SMTP?

Welche Portnummer ist die beste für SMTP?

Wenn Sie den SMTP-Relay-Server für Ihre E-Mail oder Anwendung konfigurieren, ist es sehr wahrscheinlich, dass sich Fragen zu den zu verwendenden E-Mail-Ports ergeben. Welche Art von Ports sollen verwendet werden? Welcher ist sicher? In diesem Artikel werden wir eine kurze Zusammenfassung der Ports machen, die Sie verwenden können, um E-Mails über die SMTP Mailpro-Server zu senden.

Das Simple Email Transfer Protocol (SMTP) ist der grundlegende Standard, der von E-Mail-Servern und einigen Anwendungen oder Diensten verwendet wird, die die SMTP-Wiederübertragung unterstützen. Beim Verfahren "Speichern und Weiterleiten" ist das SMTP-Protokoll für die Übertragung von E-Mails verantwortlich, die direkt mit einem E-Mail-Übertragungsagenten zusammenarbeiten, um die Kommunikation vom Computer in den Posteingang des Empfängers zu senden.

Die Verbindungsports sind die Kommunikationspunkte, über die die Übertragung aller Daten und Kommunikationen erfolgt, von denen jeder einen bestimmten Zweck hat und einem bestimmten Protokoll zugeordnet ist. Ein SMTP-Port ist der spezifische Teil der Internetadresse, der für die Übertragung von E-Mails verwendet wird.

Die üblichen Standard-SMTP-Ports sind 25, 465, 587 oder 2525. Mailpro bietet Ihnen die Standard-SMTP-Ports 25 und 587 für den Mail-Transfer.

 SMTP-Serveranbieter wie Mailpro haben sich damit beschäftigt, in die Schaffung von Infrastrukturen für die Weiterleitung von E-Mails in großen Mengen zu investieren und die Sicherheit des Relay-Prozesses streng zu überwachen, um Junk-Traffic, der den SMTP-Austauschprozess beeinträchtigt, nicht zuzulassen.

Ports 25 oder 587, welcher der beiden soll verwendet werden?

Port 25, Der Original-Standard

Ein Großteil der gesendeten E-Mails wird über Port 25 geleitet, dies ist der Kommunikationskanal zwischen dem E-Mail-Client und dem E-Mail-Server. Die IANA (Internet Assigned Numbers Authority) erkennt Port 25 als standardmäßigen Standardport für den Mailtransfer zwischen Servern über eine Punkt-zu-Punkt-Verbindung an, seine Verbindung zum SMTP-Server wird durch Textbefehle hergestellt, die vom SMTP-Server gesendet werden. Dies ist der Standardport, aber bei umfangreicher Nutzung ist er auch anfälliger für große Mengen an Spam und unerwünschten Traffic.

Port 25 wird immer noch hauptsächlich für die SMTP-Weiterleitung verwendet, aber immer mehr Internet-Provider (ISPs) schränken die Nutzung von Port 25 aufgrund der weit verbreiteten Verwendung von Spam ein. Viele ISPs und Dienstanbieter beschränken die Verbindungen auf Port 25, um die Anzahl der Spam-E-Mails zu reduzieren.

Port 587, Sicherer Hafen

Port 587 ist ein weiterer Port für SMTP-Sendungen, der mit den meisten Servern kompatibel ist und für den sicheren Versand Ihrer E-Mails über den SMTP-Port bekannt ist. Es wird empfohlen, bei der Konfiguration Ihrer SMTP-Verbindung diesen Port als Standard zu verwenden, um Ihre E-Mails sicher zu senden und so sicherzustellen, dass alle Nachrichten ihr Ziel erreichen.

Mit Mailpro können Sie von den Ports 25 und 587 aus arbeiten, da die normalen Ports und die Tatsache, dass Sie keine Ver- und Entschlüsselungsaufgaben durchführen müssen, die Aufgabe viel schneller machen können. Durch die Authentifizierung von SMTP Server Mailpro stellen Sie den eindeutigen Zugriff auf Ihren SMTP Server Mailpro sicher, sobald Sie die Konfiguration unseres SMTP-Servers durchgeführt haben, müssen Sie nicht mehr bei jeder Verbindung eine Neukonfiguration durchführen.

Beachten Sie, dass es vor der Auswahl des SMTP-Server-Dienstes für Ihr Unternehmen unbedingt erforderlich ist, dass Sie einige Details berücksichtigen, wie z.B.:

Skalierbarkeit: Die Skalierbarkeit eines Servers ist für ein wachsendes Unternehmen unerlässlich, es ist wichtig, dass er an die Bedürfnisse Ihres Unternehmens angepasst werden kann, wenn die Anzahl der Kunden oder Benutzer steigt.

Nachrichten Metriken: In Mailpro stellen wir sicher, dass die Statistiken für den SMTP-Server Ihnen die Anzahl der zugestellten Nachrichten, die Prozentsätze für die Öffnung, die Prozentsätze für die Klicks und die Bounce-Rate Ihrer Lieferungen anzeigen. Sie können auch die Bounce-Rate Ihrer Lieferungen überprüfen.

Einfache Integration: Ein SMTP-Relay-Server hilft Ihnen, viel einfachere Prozesse zu erstellen, daher sollte es einfach zu konfigurieren sein.

Unterstützung, wenn Sie sie brauchen: Sie können den Support-Faktor nicht beiseite lassen, dass Sie ein Team haben, das immer präsent ist, um Ihnen zu helfen, alle Zweifel an der Installation, den Versandprozessen und anderen Aspekten zu lösen.

Authentifizierung und Schutz: Exklusive Sicherheitspasswörter für die Installation Ihres Servers in jeder Software oder Anwendung, die Sie verwenden. Die SMTP-Authentifizierung ist konfiguriert, um die Sicherheitsstufen zu erhöhen und zu verhindern, dass Ihr Konto ohne Autorisierung zum Versenden von SPAM-E-Mails verwendet wird.

Hohe Lieferfähigkeit: Mailpro SMTP-Server sind vollständig für die Unterstützung großer Versandvolumen geeignet, und Sie können auch eine hohe Lieferkapazität bei der Installation von SPF oder DKIM für eine bessere Lieferung nutzen.

Der SMTP Relay Mailpro-Service bietet Ihnen den Vorteil, alle benötigten transaktionalen oder kommerziellen Nachrichten zu versenden, außerdem können Sie die Statistiken des SMTP-Servers für Lieferungen, die Öffnungsrate, die Click-Through-Rate und das Bounce Ihrer Sendungen kennen.

Erfahren Sie, wie das Senden über den SMTP Relay-Server für Ihr Unternehmen sehr nützlich sein kann. Weitere Informationen finden Sie unter SMTP Relay Mailpro, um alle Vorteile kennenzulernen.

Kommentare sind geschlossen

VERWENDEN SIE DIE NUMMER 1 SWISS EMAIL MARKETING CLOUD-LÖSUNG FÜR KMU MAILPRO!

Mailpro