Ein E-Mail-Vorspann ist der kurze Zusammenfassungstext, der auf den Betreff folgt, wenn eine E-Mail im Posteingang angezeigt wird. Er bietet zusätzlichen Kontext oder eine Vorschau auf den E-Mail-Inhalt und soll den Empfänger dazu ermutigen, die E-Mail zu öffnen.

E-Mail-Vorspann

Details:

  • Platzierung: Der Vorspann erscheint direkt nach dem Betreffin den meisten E-Mail-Clients wie Gmail, Outlook und Apple Mail.
  • Zweck: Der Hauptzweck eines Vorspanns besteht darin, den Betreff zu verbessern und mehr Informationen bereitzustellen, um den Empfänger dazu zu verleiten, die E-Mail zu öffnen. Er fungiert als sekundäre Überschrift, die die Aufmerksamkeit des Lesers auf sich ziehen und ihm einen Grund geben kann, mit der E-Mail zu interagieren.
  • Länge: In der Regel reichen E-Mail-Vorspanne von 40 bis 130 Zeichen, aber die sichtbare Länge kann je nach E-Mail-Client und verwendetem Gerät variieren.
  • Best Practices:
    • Ergänzen Sie den Betreff: Der Vorspann sollte den Betreff ergänzen und erweitern, indem er zusätzliche Details oder eine Vorschau auf den E-Mail-Inhalt bietet.
    • Seien Sie prägnant: Halten Sie es kurz und prägnant, um sicherzustellen, dass die wichtigsten Informationen sichtbar sind.
    • Verwenden Sie handlungsfähige Sprache: Ermutigen Sie den Empfänger, eine Aktion zu ergreifen, sei es, mehr zu lesen, einen Verkauf zu tätigen oder mehr über eine neue Funktion zu erfahren.
    • Vermeiden Sie Wiederholungen: Wiederholen Sie nicht einfach den Betreff; verwenden Sie den Vorspann, um Mehrwert zu schaffen und mehr Kontext bereitzustellen.

Beispiel:

  • Betreff: "Exklusives Angebot nur für Sie!"
  • Vorspann: "Sparen Sie 20% bei Ihrem nächsten Einkauf mit unserem speziellen Gutschein."

Warum es wichtig ist: Ein effektiver Vorspann kann die Öffnungsraten signifikant erhöhen, indem er eine verlockende Vorschau auf den E-Mail-Inhalt bietet. Er kann Ihre E-Mail von anderen in einem überfüllten Posteingang unterscheiden und eine höhere Interaktionmit Ihren Kampagnen fördern.

Vorheriger Artikel

   

Nächster Artikel

Sie könnten auch interessiert sein an:

Ein Schatz an E-Mail-Adressen von Personen, die gesagt haben: "Ja, ich möchte von Ihnen hören." Es ist die Grundlage des E-Mail-Marketings und eine direkte Verbindung zum Posteingang Ihres Publikums.
Direktmarketing-Mail ist ein traditioneller Ansatz im Marketing, bei dem greifbare Werbematerialien wie Kataloge, Flyer, Postkarten und personalisierte Briefe direkt an die Häuser oder Büros potenzieller oder bestehende...
Eine E-Mail-Betreffzeile ist eine kurze, prägnante Textzeile, die den Inhalt oder Zweck einer E-Mail zusammenfasst. Sie erscheint im Posteingang des Empfängers neben dem Namen des Absenders und dient als erster Eindruck...
API E-Mail bezieht sich auf die Verwendung einer Application Programming Interface (API), um E-Mails direkt aus einer Anwendung oder einem Softwaresystem heraus zu senden. Diese Technologie ermöglicht es Entwicklern und Unte...
Stellen Sie sich E-Mail-Blacklists als eine riesige Liste von E-Mail-Störenfrieden vor. E-Mail-Blacklists sind Datenbanken, die mit E-Mail-Adressen, Domains oder sogar ganzen IP-Adressen gefüllt sind, die als Versender ...

Einfache Email Marketing Platform

Öffnen Sie ein Mailpro-Konto und genießen Sie 500 kostenlose Credits
Kostenlos Versuchen

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie Ihre Navigation fortsetzen, akzeptieren Sie die Hinterlegung von Cookies von Drittanbietern, die Ihnen Videos und Schaltflächen zum Teilen anbieten sollen, aber auch, um Ihre Präferenzen zu verstehen und zu speichern. Erfahren Sie, wie wir Cookies verwenden und warum: Weitere Informationen