Heutzutage können Sie mit vielen verschiedenen Geräten im Internet surfen. Zu Hause verwenden Benutzer entweder ihren Computer oder ihr Tablet, am Weg zur Arbeit ihr Smartphone, und oft beenden sie den Tag mit einem angeschlossenen Gerät. Der nomadische Aspekt der Benutzer macht es erforderlich, dass auch das Marketing nomadisch sein muss, und was sich erst als Möglichkeit einer Anpassung an neue potenzielle Kunden erwies, ist mittlerweile zum Standard geworden. Daher sollten Sie Ihre E-Mail-Kampagne basierend auf diesen Standards erstellen und sie als in eine Umgebung integriert betrachten; was sie reaktiv macht. Reaktiv bedeutet, sich an verschiedene Formate anzupassen, insbesondere die Qualität eines Inhalts sowohl bei einem großen (Desktop) als auch bei einem schmaleren Format (Smartphone) beizubehalten. Das Konzept soll dem Kunden auf jedem Medium das gleiche Erlebnis garantieren. Darüber hinaus bleiben die Gewohnheiten der Benutzer gleich. Blöcke, die sich auf einem Desktop nebeneinander befinden, befinden sich auf einem Smartphone untereinander. Die Leser sind es gewohnt, sich anzupassen und können sehr leicht von einem Medium zum anderen wechseln. Wenn sich Zeilen in Spalten neu ausrichten, müssen Sie Ihre Informationen priorisieren, um die wichtigsten zuerst anzuzeigen. Wenn ein Text auf einem mobilen Gerät mehr Platz beansprucht als auf einem Desktop, ist es ratsam, kurze Texte zu erstellen, so dass sie, sobald sie auf dem Smartphone angezeigt werden, nicht wie eine Listen mit Tausenden an Wörtern aussehen. In Bezug auf die Handlungsaufforderung empfehlen wir Ihnen, mehrere Versionen zu testen, um festzustellen welche Position die meisten Klicks erzeugt – denken Sie nämlich daran, dass Sie vor allem Menschen auf Ihre Website locken wollen. Außerdem ist es abgesehen von der korrekten Handlungsaufforderung am besten, die gesamte E-Mail-Kampagne bei mehreren Kunden mit mobilen Geräten zu testen, da sie nicht alle auf dieselben Elemente achten.

Vorheriger Artikel

   

Nächster Artikel

Sie könnten auch interessiert sein an:

Nachstehend eine kurze Übersicht mit guten Tipps zur Verbesserung der Zustellrate vom Mailpro-Team – der «Schweizer E-Mail-Marketing-Software» Sie haben die richtige E-Mail-Marketing-Lösung gefunden, S...
Im Laufe der Zeit können Ihre E-Mail Kampagnen die Spam Filter auf den empfangenden Mail Servern auslösen. Und diese kumulative Wirkung Ihrer Kampagnen hat Auswirkungen auf Ihre Sende Reputation. Ihre Sende Reputation k...
Eine häufige Methode für Unternehmen bei der Entscheidung, ihre E-Mail-Marketing-Kampagnen zu erstellen, ist die Verwendung von E-Mail-Adressen, die eine Rückmeldung nicht unterstützen, d.h. No-Reply-E-Mail-Ad...
Was ist SPF Email und wie funktioniert SPF Email? In der sich ständig weiterentwickelnden Landschaft der digitalen Kommunikation bleibt E-Mail ein Eckpfeiler der Geschäftskorrespondenz und des Marketings. Mit zunehmen...
Wie oft haben wir schon die Phrase“ Der erste Eindruck zählt“ gehört- und nirgends trifft dass so sehr zu, wie beim Email Marketing Man kann sagen, dass der Betreff der Email genauso wichtig ist, wie der Con...

Einfache Email Marketing Platform

Öffnen Sie ein Mailpro-Konto und genießen Sie 500 kostenlose Credits
Kostenlos Versuchen

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie Ihre Navigation fortsetzen, akzeptieren Sie die Hinterlegung von Cookies von Drittanbietern, die Ihnen Videos und Schaltflächen zum Teilen anbieten sollen, aber auch, um Ihre Präferenzen zu verstehen und zu speichern. Erfahren Sie, wie wir Cookies verwenden und warum: Weitere Informationen