E-Mail-Marketing-Software

Erstellen Sie ein Mailpro Benutzerkonto
und erhalten Sie500 kostenlose Credits

Eine PDF-Datei anhängen

Die verschiedenen Gründe dafür, eine PDF-Datei an E-Mails anzuhängen

Ein mit allen Systemen kompatibles Dokument; ideal, um es in einen rundschreiben einzufügen

Viele Unternehmen entscheiden sich für den Anhang von PDF-Dateien zu ihren rundschreiben n. Dieser Dokumententyp ermöglicht es Werbetreibenden nicht nur sicherzustellen, dass ihre potenziellen Kunden ihre E-Mails lesen können, sondern auch, zusätzliche Informationen mit diesen E-Mails zu senden.

Warum sollte man das PDF-Format für eine E-Mail-Kampagne wählen?

Dieser Dokumententyp ermöglicht es Werbetreibenden nicht nur sicherzustellen, dass ihre potenziellen Kunden ihre E-Mails lesen können, sondern auch, zusätzliche Informationen mit diesen E-Mails zu senden. Es gibt eine Reihe von Kompatibilitätsproblemen beim Senden einer E-Mail: Betriebssysteme, Browser, Mail-Clients... außerdem nutzen Empfänger viele verschiedene Arten von Hardware, um ihre Nachrichten zu lesen. Adobe Adobe hat das PDF-Format zu dem alleinigen Zweck erfunden, jegliche Schwierigkeiten zu vermeiden, die entstehen könnten, wenn man versucht, Informationen mit all diesen verschiedenen Systemen zu lesen.

Da sie auf jedem beliebigen System (Windows, Unix, Linux, Mac OS, Android usw.) geöffnet werden können, sind PDF-Dateien dank eines Komprimierungsverfahren von Zeichen und Bildern klein und umfassen XML-Dateien, die ebenfalls universell sind.

Es gibt noch einen weiteren Vorteil: sie können nicht verändert werden, da sie teilweise oder vollständig von den Erstellern gesperrt werden können. Ein Werbetreibender kann also Dokumente versenden, die unverändert bleiben sollen.

Warum ist es für einen Werbetreibenden sinnvoll, eine PDF-Datei an seinen rundschreiben anzuhängen?

Konkret gesagt kann das PDF-Format für einen Werbetreibenden zwei unterschiedliche Zwecke haben:

  • Als Sicherheitsdateien: wenn der Internet-Benutzer Schwierigkeiten hat die E-Mail anzuzeigen, kann er auf den bereitgestellten Link klicken, um die von Mailpro gehostete PDF-Version herunterzuladen oder zu betrachten. Da dieses Format von allen Systemen gelesen werden kann, stellt er sicher, dass alle seine Empfänger auf den Inhalt seiner Nachrichten zugreifen können, auch wenn es Kompatibilitätsprobleme gibt.

  • Als Dateien, die zusätzliche Informationen bieten. Ein effizienter rundschreiben muss kurz und prägnant sein um direkt auf den Punkt zu kommen, aber auch eine minimale Dateigröße haben, um schnell heruntergeladen und von Internet-Benutzern gelesen werden zu können. Mit einer angehängten PDF-Datei können Sie Ihren Empfängern zusätzliche Informationen geben. Das kann zum Beispiel eine Bedienungsanleitung, eine Verkaufsbroschüre, ein Produktkatalog oder ein anderes Dokument sein, das zu groß ist, um in das rundschreiben -Format zu passen.

 

Sie können außerdem folgendes einsehen:
- Die verschiedenen Gründe dafür, eine Word-Datei an E-Mails anzuhängen

- Wissen, wann es relevant ist, Excel-Dateien an E-Mails anzuhängen

EINFACHE EMAIL MARKETING PLATFORM

Öffnen Sie ein Mailpro-Konto und genießen Sie 500 kostenlose Credits