Wie Sie Copywriting in Ihrer E-Mail-Marketing-Kampagne Einsetzen Können

Die Aufmerksamkeit des Kunden zu gewinnen, ist eine der kompliziertesten Aufgaben, mit denen Unternehmer, Werbetreibende oder Vermarkter sowohl in traditionellen Medien als auch in der digitalen Welt konfrontiert sind. Wörter sind ein wesentlicher Bestandteil des E-Mail-Marketings und die Verwendung von Copywriting-Techniken für E-Mail-Marketing kann erreichen, dass die Texte die Aufmerksamkeit des Publikums erregen und die gewünschte Konversion erreichen.

Was ist Copywriting?

Copywriting ist eine überzeugende Schreibtechnik, die darauf abzielt, Texte zu erstellen, die die Aufmerksamkeit der Kunden erregen, damit sie eine bestimmte Aktion durchführen können. Entweder gehen sie in Ihren Online-Shop, abonnieren Ihren Newsletter, fragen nach weiteren Informationen über Ihre Dienstleistungen, etc. Auf andere Weise geht es darum, den Willen der Person, die die Nachricht liest, auf subtile Weise zu beeinflussen und sie zum Endziel zu bringen.

Diese Technik des überzeugenden Schreibens wird nicht nur in der Welt der Werbung eingesetzt, sondern kann auch für Websites, soziale Netzwerke, Blogs, Geschäftskommunikation und natürlich für E-Mail-Marketing gelten. Für viele sind sie, sowie für E-Mail-Kampagnen nur zur Information da, aber es ist wahr, dass sie in vielen Fällen auch das Ziel haben, die Konversions zu erhöhen. Hier wird der Einsatz von Copywriter für das E-Mail-Marketing wichtig sein, um die Chancen zu erhöhen, diese Umwandlung zu generieren.

Es gibt Spezialisten, die sich der Entwicklung dieser Art von Schreiben widmen, die als Copywriter bezeichnet werden. Sie widmen sich der Gestaltung von Nachrichten, die darauf abzielen, den Kunden zu überzeugen. Sie müssen so viel vom Schreiben wie von der Psychologie wissen, ohne zu vergessen, dass sie lernen müssen, das Publikum, an das sie gerichtet sind, zu analysieren. Wichtig ist immer, ehrlich und transparent mit dem Kunden zu sein, keine Fantasien zu verkaufen oder Unmögliches zu versprechen, denn das kann negative Folgen für den Ruf Ihrer Marke haben.

Copywriting-Techniken für den perfekten Newsletter

Je nach Branche und Art der Kommunikation des Newsletters geben wir Ihnen einige Tipps, damit Sie einige Techniken der Copywriter anwenden können:

Objektive und Analysen

Bevor Sie den ersten Schritt machen und diese überzeugende Message erstellen, ist es wichtig, dass Sie wissen: Was ist der Zweck des Newsletters, was versuchen Sie mit der Message zu erreichen. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, bevor Sie mit dem Schreiben der Nachricht und der Analyse beginnen. "Warum schreiben Sie die E-Mail?"

Seien Sie sich darüber im Klaren, wer der Endempfänger des Newsletters sein wird

Kennen Sie Ihren Leser, in welcher Phase Ihres Verkaufstrichters sie sich befinden, was sind ihre Interessen oder Bedürfnisse, wie verhalten sie sich? Es ist wichtig, dass Sie die Zielgruppe kennen, die Sie ansprechen, um die Informationen anzubieten, die sie wirklich benötigen und was für sie relevant ist.

Der Betreff der E-Mail

Der Betreff der E-Mail ist genauso wichtig wie der Inhalt der Nachricht, eine einzige Textzeile mit den genauen Wörtern kann den Unterschied in der Öffnungsrate Ihrer E-Mail markieren. Hier macht der Einsatz von Copywriting den Unterschied die Aufmerksamkeit des Lesers zu erregen und ihn neugierig auf den gewünschten Klick macht.

Direkte und persönliche Sprache

Obwohl Copywriting eine Technik ist, um zu überzeugen und Aufregung zu erzeugen, bedeutet das nicht, dass man immer wieder herumgeht, um eine Idee zu verkaufen. Die vom Copywriter verwendete Sprache sollte einfach und direkt sein, aber immer die Hauptidee beibehalten, um eine Emotion zu erzeugen. Halten Sie einen persönlichen Ton fest, das ihn direkt zu Ihrem Leser führt, sprechen Sie mit ihm, als ob er vor Ihnen wäre. So können Sie von Anfang an eine Verbindung herstellen und die Verbundenheit mit der Marke herstellen.

Kurze Phrasen verwenden

Immer mehr Leser öffnen E-Mails von mobilen Geräten aus, daher ist es wichtig, dass Sie kurze Sätze verwenden. Dies wird auch helfen, die Nachricht länger im Kopf des Lesers zu behalten.

Enthält Storytelling

Eine weitere Technik zur Erstellung von Inhalten, bei der Sie Copywriting anwenden können, ist Storytelling. Beide sind Techniken, die versuchen, sich mit dem emotionalen Teil des Lesers zu verbinden, zeigen Sie ihnen zunächst eine kurze Geschichte, eine Geschichte, die den Benutzer dazu bringt, sich als Teil der Marke zu fühlen. Durch die Anwendung einiger überzeugender Elemente werden Sie in der Lage sein, Aufmerksamkeit zu erregen und Neugierde bei Ihrem Leser zu wecken.

Anpassen der Nachricht

Denken Sie an Ihre Kunden und die Unterschiede zwischen den einzelnen. Auf diese Weise wissen Sie, wann Sie einen anderen Inhalt für jeden einzelnen schreiben müssen und vergessen nicht, Listen mit segmentierten Kontakten zu erstellen, die die Felder für Daten verwenden. So können Sie eine personalisierte Nachricht vom Betreff an den Inhalt senden.

Immer Aufrufe zur Aktion hinzufügen

Jede Nachricht, die Sie schreiben, muss mindestens einen Aufruf zum Handeln enthalten.... "Abonnieren", "Jetzt buchen". Sie können diese CTAs auch etwas personalisierter gestalten und beispielsweise versuchen, mehr Aufmerksamkeit zu erzeugen: "Dieses Buch herunterladen", "Kostenlose Kurse besuchen". Dies sind Ressourcen, die versuchen, eine Absicht beim Leser zu erzeugen, indem sie eine direkte Nachricht darüber senden, was sie wollen.

Um das Publikum zu gewinnen, ist es wichtig, eine gute E-Mail-Marketingstrategie zu haben. Dies kann nur erreicht werden, indem man seinen Leser sehr gut kennt und Techniken wie das Copywriting für das E-Mail-Marketing anwendet und es Ihren Texten ermöglichen, die Aufmerksamkeit Ihrer Benutzer auf sich zu ziehen und sie dazu zu bringen, die Umwandlung zu generieren, die Ihr Ziel ist.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, sind Sie vielleicht auch interessiert:

Kommentare sind geschlossen

VERWENDEN SIE DIE NUMMER 1 SWISS EMAIL MARKETING CLOUD-LÖSUNG FÜR KMU MAILPRO!

Mailpro