X

ABONNIEREN SIE UNSEREN BLOG


Erhalten Sie Beiträge per E-Mail-Marketing

Nein Danke

Wählen Sie die Perfekte E-Mail-Vorlage

Perfekte E-Mail-Vorlage

Sind Sie jemals über eine E-Mail gestolpert, die Sie durch ihr fesselndes Layout oder die Art, wie sie geschrieben wurde, wirklich beeindruckt hat? Unnötig zu erwähnen, dass E-Mail-Marketing ein beliebtes Kommunikationsmedium ist, das einen erheblichen Einfluss auf den Ruf Ihrer Marke haben kann. Der Erfolg einer E-Mail-Marketingstrategie hängt jedoch davon ab, wie gut sie gestaltet ist und ob sie geeignet ist, Kunden anzuziehen.

Ob Sie nun Traffic auf Ihre Website bringen oder einfach nur Ihren Umsatz steigern möchten, E-Mail-Marketing ist ein hervorragendes Mittel, um dies zu erreichen. Wenn Sie außerdem möchten, dass sich jemand für Ihren Newsletter anmeldet, stellen Sie sicher, dass Sie einige interessante Dinge anzubieten haben. 

Um die Zuhörer zu veranlassen, auf diesen Handlungsaufruf zu klicken, müssen Sie die perfekte E-Mail-Vorlage auswählen. Aber wie macht man das? Nun, wenn dies der Fall ist, könnte dieser Artikel für Sie hilfreich sein. Hier sind einige Tipps, wie Sie die perfekte E-Mail-Vorlage finden können.

Lassen Sie uns aber zunächst sehen, warum die Verwendung von E-Mail-Vorlagen für Ihre Marke von Vorteil ist.

Personalisierte E-Mails zustellen

Heutzutage erwarten und fordern Kunden personalisierte und relevante Inhalte und Erfahrung. Zu diesem Zweck nutzen Vermarkter die Personalisierung, um ihre Marke online präsent zu machen. 

Die Anpassung Ihrer E-Mails an Ihre Zielgruppe ist ein sicherer Weg zum Erfolg Ihrer Marke.

Mit Hilfe von E-Mail-Vorlagen können Sie Ihre E-Mails wesentlich personalisieren, z. B. durch den Namen des Abonnenten, seinen Standort und sogar durch eine aktionsbezogene Anpassung.

E-Mails zur Gewinnzeit versenden

Wenn Sie eine E-Mail-Vorlage verwenden, können Sie die richtige E-Mail zur richtigen Zeit versenden. Wenn Ihr Publikum beispielsweise nachts um zwei Uhr für das Lesen der Nachrichten zur Verfügung steht, können Sie E-Mails einfach entsprechend ihrer Zeitzone und ihren Präferenzen planen.

Es gibt viele Online-E-Mail-Marketing-Tools wie, Mailpro das Ihnen Zugang zu dieser fantastischen Funktion bietet. Mit diesem Tool können Sie auch beim Versand der Nachrichten konsistent bleiben. Konsistenz ermöglicht ein besseres Kundenerlebnis und sorgt dafür, dass das Publikum etwas länger auf Ihrer Website bleibt.

Spart Zeit

Da E-Mail-Vorlagen es Ihnen ermöglichen, Ihre personalisierten Inhalte in eine bestehende Vorlage einzufügen, sparen Sie Zeit, die Sie mit dem Entwurf neuer Vorlagen verschwendet hätten.

Was bedeutet das? Es bedeutet, dass Sie mit E-Mail-Vorlagen weniger Zeit für die mühsame Gestaltung von Vorlagen und mehr Zeit für die Erstellung relevanter Inhalte für Ihr Publikum aufwenden können.

Hier ist nun, wie Sie die perfekte E-Mail-Vorlage auswählen können.

  1. Ihren Inhalt anpassen

Das Erste und Wichtigste, worauf Sie bei einer E-Mail-Vorlage achten sollten, ist die Relevanz für Ihren Inhalt. Fragen Sie sich, ob die Vorlage zu Ihrem Inhalt passt. Ob es sich um eine Branchenübereinstimmung oder eine ästhetische Übereinstimmung handelt; stellen Sie sicher, dass Ihre Vorlage geeignet ist und das relevante Publikum anspricht.

Tatsächlich werden viele Vorlagen Sie mit echten Inhaltsideen ausstatten, über die Sie noch nicht nachgedacht haben.

Notieren Sie sich also vor der Auswahl einer Vorlage die Anforderungen wie Fotos, Handlungsaufforderung, Text und so weiter.

Wenn Sie zum Beispiel einen Online-Shop haben, können Sie nach Vorlagen mit mehr Bildern und weniger Text suchen. Wenn Sie jedoch ein digitales Marketingunternehmen haben, benötigen Sie möglicherweise mehr Text und weniger Bilder, um Ihre Nachricht an die Person zu übermitteln, für die sie bestimmt ist. 

  1. Easy To Customize

Wollen Sie, dass Ihre E-Mail genau so aussieht wie die Ihres Konkurrenten? Nun, wir wetten, Ihre Antwort wäre ein klares Nein!

Wenn Sie einzigartig sein wollen und sich von Ihren Mitbewerbern abheben wollen, benötigen Sie vielleicht eine E-Mail-Vorlage, die sich leicht anpassen lässt. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihre Vorlage mehrere anpassbare Optionen hat. Sie sollte es Ihnen ermöglichen, die Elemente so anzupassen, dass sie den Farben, Schriftarten und Bildern Ihrer Marke entsprechen.

Mailpro ist ein vielseitiges E-Mail-Marketing-Instrument, mit dem Sie verschiedene Teile Ihrer Vorlage hinzufügen oder entfernen können. Das Tool verfügt über mehr als 600 Newsletter-Vorlagen, die eine Vielzahl von erweiterten Funktionen und Personalisierungsmöglichkeiten bieten. Außerdem bietet Ihnen das Tool die Möglichkeit, die Vorlagen an Ereignisse wie Ostern und Geburtstage anzupassen. 

Es ermöglicht Ihnen, das Logo Ihrer Marke zu personalisieren, Google Analytics zu integrieren und verfügt über eine Vielzahl von Plugins, mit denen Sie Ihr CMS mit dem mailpro verbinden können.

Dieses erstaunliche Tool gibt Ihnen sogar die Kontrolle über das Layout und das Aussehen Ihrer E-Mails, ohne dass Sie mit dem Code herumspielen müssen. Mit diesem Tool können Sie etwas erstellen, das Ihre Marke perfekt repräsentiert.

  1. Reaktionsfähiges Design

Reaktionsfähigkeit und Anpassungsfähigkeit an mobile Layouts ist ein weiteres wichtiges Merkmal, auf das Sie in Ihrer E-Mail-Vorlage achten sollten. Da die Menschen heutzutage dazu neigen, die meiste Zeit auf mobilen Geräten zu verbringen, werden Ihre E-Mails höchstwahrscheinlich auf diesen Geräten geöffnet werden.

Und Sie möchten vielleicht, dass Ihre E-Mails auf Handys genauso gut aussehen wie auf einem Desktop-Computer.

Wenn Sie dies im Hinterkopf behalten, sollten Sie eine E-Mail-Vorlage wählen, die auf Ihre Klickraten reagiert, was sich direkt auf Ihre Click-Through-Raten auswirkt.

  1. Hebt Ihr Produkt hervor

Achten Sie bei der Auswahl einer E-Mail-Vorlage darauf, dass die Vorlage Ihre Produkte hervorhebt.

Die Aufmerksamkeitsspanne ist kurz. Daher müssen Sie die Kunden innerhalb weniger Sekunden, in denen sie Ihre E-Mail öffnen, auf sich aufmerksam machen.

Außerdem sollte die Vorlage zum Stil Ihrer Marke passen. Die E-Mail sollte wie die anderen Kommunikationsmittel Ihrer Marke aussehen. Ob es sich um soziale Medien oder das Design einer Website handelt, sie sollte die gleiche Nachricht auf die gleiche Art und Weise vermitteln.

  1. Interaktive Features

Stellen Sie sicher, dass Ihre E-Mail-Vorlage über mehrere interaktive Funktionen verfügt, die für Ihre Marke wirklich von Vorteil sein könnten.

Wirkungsvolle E-Mails müssen nicht langatmig sein. Sie sollten lediglich ein effektives und interaktives Element enthalten, das die Benutzer auffordert, auf den Handlungsaufruf zu klicken. 

Wählen Sie also eine E-Mail-Vorlage, die es Ihnen erlaubt, ansprechende Elemente zu mischen, um das Interesse Ihres Publikums an jeder neuen E-Mail aufrechtzuerhalten. Diese Elemente können einen Button, ein GIF oder einen Videolink enthalten. 

Schlussfolgerung

E-Mail-Marketing ist eine der effektivsten Methoden, um Ihre Marke einem relevanten Publikum zugänglich zu machen.  Mit diesem Artikel müssen Sie nun wissen, wie Sie eine effektive E-Mail-Vorlage zur Förderung Ihrer Marke auswählen können. Wählen Sie also eine Vorlage aus und setzen Sie Ihre Marketing-Taktik in die Tat um.

Wenn Sie jedoch Hilfe bei Ihren Kampagnen benötigen, ist Mailpro ein nützliches E-Mail-Marketing-Instrument, das Ihrer Marke zu neuen Höhenflügen verhelfen wird. Ob Segmentierung oder Kontaktmanagement, Sie können sich auf dieses Tool für effektive und effiziente E-Mail-Marketingkampagnen verlassen.

Kommentare sind geschlossen

VERWENDEN SIE DIE NUMMER 1 SWISS EMAIL MARKETING CLOUD-LÖSUNG FÜR KMU MAILPRO!

Mailpro