X

ABONNIEREN SIE UNSEREN BLOG


Erhalten Sie Beiträge per E-Mail-Marketing

Nein Danke

Vorteile des Versands von Neujahrs-Newslettern

Vorteile des Versands von Neujahrs-Newslettern

Newsletter sind eine der beliebtesten Methoden, um Ihre Zielgruppe in der E-Commerce-Branche zu erreichen. Was ist ihr Hauptzweck? Es vermittelt einfach eine kleine Nachricht über das Unternehmen, so dass sich die Benutzer daran erinnern, wenn sie online einkaufen!

Die Neujahrsperiode ist ziemlich aufregend, da alle Benutzer engagiert und sind  bereit zum Kaufen ! Der Januar ist ein aktiver Monat und das könnte Ihre Chance sein, ihn zu nutzen!

Hier sind einige Vorteile des Versands von Neujahrs-Newslettern und einige Ideen, wie Sie das Beste aus dieser Gelegenheit herausholen können!

Aufbau von Beziehungen

Eine der besten Chancen, eine Beziehung zu Ihren Kunden online aufzubauen, ist der Versand von regelmäßigen Newslettern. Dies gilt insbesondere zur Zeit des neuen Jahres. Zu diesem Zeitpunkt feiern und begrüßen alle das neue Jahr.

Wenn Sie in dieser Zeit mit ihnen kommunizieren, zeigen Sie Sorgfalt und sind während der Feierlichkeiten aktiv. Dies muss kein sehr informativer Newsletter sein. Alles, was Sie tun könnten, ist, Ihre Grüße zu erweitern und ein paar Änderungen an Ihrem E-Commerce-Portal zu übermitteln. Das reicht aus, um ihre Aufmerksamkeit zu erregen! 

Gezielte Verkäufe

Ende Dezember ist die Zeit der Feiertage und dies ist die Zeit, in der viele Nutzer auf E-Commerce-Portale zurückgreifen. Einkaufen und Schenken sind in dieser Zeit gängige Konzepte. Wenn sie also Seiten im Internet nach Produkten ihrer Wahl durchsuchen, ist es unerlässlich, dass Sie mit einem Newsletter einen Eindruck bei ihnen hinterlassen.

Auf diese Weise werden sie sich an Sie erinnern, wenn sie online nach etwas suchen! Kurze produktbezogene Informationen kommen Ihnen hier zugute! All dies trägt dazu bei, den Umsatz der E-Commerce-Marke zu Beginn des Jahres zu steigern. 

Vorbereitung für Februar

Studien deuten darauf hin, dass der Februar die höchsten Öffnungsraten für Anzeigen in der E-Commerce-Branche aufweist. Das bedeutet, dass die Nutzer am ehesten im Februar eine Werbung durchlaufen werden. Die Öffnungsrate liegt derzeit bei etwa 17,9%.

So ist es am besten, mit Ihrem Publikum in den ersten Wochen des Jahres mit einem Newsletter zu verbinden, so dass sie sich an Sie erinnern, wenn der Februar kommt. Sie bereiten sich auf den kommenden aktiven Monat vor, indem Sie sich vorab mit den Benutzern verbinden. 

Verkauf nach dem Black Friday

Der Black Friday markiert das Ende des zweiten letzten Monats des Jahres. Berichte behaupten, dass Kundenreaktivierungs-E-Mails oder Rückgewinnungs-E-Mails 106% mehr Verkäufe während der Black Friday Periode im Vergleich zum Rest des Jahres generiert haben.

Aber was passiert danach? Sind Sie zufrieden damit, Ihr Umsatzziel zu erreichen, oder wollen Sie mehr erreichen? Der Umgang mit erhöhten Umsätzen während des Black Friday ist spannend. Aber bereiten Sie sich darauf vor, die Verkäufe im Dezember und Januar mit dem Neujahrs-Newsletter zu steigern, wenn Sie mit potenziellen Käufern in Kontakt treten!

Aufbau eines Social Media Images

Fast alle E-Commerce-Portale sind stark vom Verhalten der sozialen Medien abhängig. Dies ist die einzige Chance, eine persönliche Verbindung mit Ihren Kunden aufzubauen und auch Informationen über das Unternehmen zu verbreiten.

Und es ist nicht verwunderlich zu wissen, dass Social Media während der Feierlichkeiten zum Jahresende eher aktiv ist. So könnte die Veröffentlichung von Neujahrs- und Festival-Newslettern auf diesen Portalen zu Ihrem Vorteil sein. Sie nutzen ihre Aufmerksamkeit, wenn sie maximalen Traffic auf Social Media Seiten generieren.

In Anbetracht der Tatsache, dass 73% der Marketingspezialisten die Wirkung von Social Media auf ihr Geschäft positiv bewertet haben, sind Neujahrs-Newsletter ziemlich aufregend.

Kennen Sie Ihre Zielgruppe

Nicht jeder auf der Liste der Internetnutzer benötigt jede Art von Produkt, das online verfügbar ist. Es gibt immer eine Segmentierung, die die Reaktion des Publikums auf verschiedene Produktvarianten in der Handelsplattform angibt.

Die Veröffentlichung von Neujahrs-Newslettern könnte eine interessante Methode sein, um Ihre Zielgruppe zu erreichen. Wenn Sie zum Beispiel eine Neujahrsmitteilung über einen bestimmten Produkttyp veröffentlichen und nur 10% der gesamten Zuschauer tatsächlich darauf reagieren oder darauf agieren, wissen Sie, dass Sie einen kleinen Cluster haben, der tatsächlich an der Produktkategorie interessiert ist.

Wenn Sie Ihre Produkte das nächste Mal vermarkten, werden Sie sich dieser Unterscheidung bewusst! 

Sind Sie bereit, den Neujahrs-Newsletter zu versenden?

In diesem Sinne, wenn Sie eine Neujahrskampagne für E-Mail-Marketing starten wollen, ist jetzt der beste Zeitpunkt, um Dinge zu planen und loszulegen. Vergessen Sie nicht, die Neujahrs-Newsletter-Vorlagen von Mailpro für eine mühelose Planung und Strategie zu nutzen.

Kommentare sind geschlossen

VERWENDEN SIE DIE NUMMER 1 SWISS EMAIL MARKETING CLOUD-LÖSUNG FÜR KMU MAILPRO!

Mailpro